Türen aus Dresden

Große Auswahl in vielen Dekoren

  • Die Bodenschwelle für den Neubau wird in den Boden eingelassen und hat ausreichende Tiefe für den Anschluss von Steinplatten. Ein integriertes Kunstoff-Profil wirkt zum Raum hin als Kältesperre und verhindert Tauwasserbildung.
  • Die flache Altbauschwelle (18 mm hoch) lässt Platz für Teppiche oder Bodenunebenheiten. Sie ist mühelos zu montieren und entspricht den Anforderungen für Rollstuhlfahrer.

     
  • Unsere Türen sind gütegeprüft durch das Institut für Fenstertechnik Rosenheim (100.000 Öffnungs- und Schließvorgänge auf Fugendurchlässigkeit, Schlagregensicherheit und Bedienbarkeit)
  • Unsere Profile für Türen sind auf handelsübliche Beschläge abgestimmt
  • Jede Normal- und Sonderausführung von Türen ist bei uns herstellbar
  • Alle Verschraubungen und tragenden Beschläge an unseren Türen befinden sich auf einer innen liegender Stahlverstärkung
  • In unseren Türen können Verbundelemente, Sprossen, Kassettenfüllungen, glatte oder gewölbte Scheiben nach Belieben kombiniert werden.

So kontaktieren Sie uns:
FBF Fensterbau GmbH Freital
Gewerbepark 6
01156 Dresden-Merbitz
Tel. 0351-45351-0

 
Maskottchen